reisebericht #5.1: heimatfront

punks on tour

eines winters um 1985
„cruisten“ wir
mit meinem handgerollten,
mattschwarzen ford taunus 1300
so über land,
wochenende,
mal gucken,
was die bauern so an partys anbieten
( von überragendem erfolg : mucke aus,
fenster runter,
langsam durchs dorf rollen
und nach polkaklängen horchen ).
bei der einfahrt
in den ortseingang eines weiteren
potentiellen opfers
unserer fetenokkupationen
wurden wir ansichtig
in dieser damaligen, prächtigen winternacht
eines ca. 3 meter grossen schneemannes
gleich neben
dem ortsschild.
da gab es
keine diskussion
und ebensowenig pardon :
angehalten,
rausgesprungen
und ein dreigröhliges : „schneemann ! du sau !“,
danach
war aus dem einst so herrlichen ortsschneemann
nur ein erbärmlicher haufen gefrorenen wassers zu erkennen.
das war unsere gute tat des tages sozusagen,
ein qualitätscheck
unserer 12-loch doc martens.
angeregt
durch diese
recht sportlich zu nennende tätigkeit
und der frischen winterluft
waren wir bereit
zu neuen taten.
gerade so
sitzen wir wieder in meinem wagen
und wollen abstarten
als von hinten ein anderes auto kommt
und neben meinem hält.
da waren das genau so´ne spastiker wie wir
(ausser, dass es keine punks waren)
und wollten spass haben
und der beifahrer
aus dem auto
fuchtelt mit seinem portomonaie kurz rum :
polizei, allgemeine verkehrskontrolle!
alles klar,
hab ich gedacht
und unterm sitz
meinen 9mm trommelrevolver rausgeholt
und damit mal n bisschen rumgefuchtelt.
hmm,
so´n vw-passat
kann ganz schön schnell sein,
nach wenigen kilometern
habe ich die jagd
abgebrochen.

der wird sich jedenfalls überlegt haben
ob er sich nochmal
als falscher polizist
ausgibt

fuck off! snowman

(es war 9mm gas)

buddel

Advertisements

Über eisenschaedel

der faulste reisende der welt
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s